Skip to content

Test und Geschenktipp: Apple iPod Socken

02/06/2011

Es lohnt sich am meisten, in Dinge zu investieren, die wir täglich brauchen. Und was wäre dafür ein besseres Beispiel als Socken? Seit längerem bietet Apple für den geneigten und modebewussten Nutzer eben solche an. Unter dem Decknamen „iPod Socks“ verbergen sich bunte Socken in Form eines iPods.

Geliefert werden die netten Socken in einer kleinen Plastikbox, die an zwei Seiten durchsichtig ist und so die Socken durchscheinen lässt. Insgesamt erhält man für den Preis von 30 Euro sechs verschiedenfarbige Socken, also bezahlt man mit fünf Euro pro Socke nicht übermäßig viel. An einer Seite der Socken befindet sich ein kleiner Zettel mit der Aufschrift „iPod“ und einem Apple Logo auf der anderen Seite. Auf der Innenseite des Zettels finden sich die selben Symbole nur in den entgegengesetzten Farben – nett anzuschauen.

Die Verarbeitung ist wie von Apple gewöhnt top. Keine abstehenden Fasern oder irgendwelche Ungenauigkeiten. Merkwürdig ist allerdings, dass die verschiedenfarbigen Socken auch unterschiedlich groß sind. So ist der graue Socke ca. einen Zentimeter länger und zwei Millimeter breiter als zum Beispiel der blaue. Entweder war dies ein Fehler der Maschine oder eine gewollte Anomalie. So verschwindet der iPod touch in der grauen Socke und es bleibt noch ein kleines Stück der Socke frei, bei den kleineren schließt die Kante des iPods mit dem Socken ab.

Mitgeliefert werden für den Preis von 30 Euro übrigens sechs Socken in den Farben blau, rosa, grün, grau, orange und lila. Wer modebewusst ist und noch eine gute und günstige Möglichkeit sucht, seinen iPod zu schützen, macht hier garantiert keinen Fehlkauf.

Fazit & Geschenktipp
Als Fazit bleibt die hohe Qualität zum günstigen Preis festzuhalten. Als Weihnachtsgeschenk kann ich diese schützenden Socken jedem empfehlen, der ein günstiges Geschenk sucht, das garantiert gut ankommt. Ratsam wäre es nur darauf zu achten, dass der Beschenkte auch einen iPod besitzt … Da ich keine Mängel feststellen konnte und die Socken genau das halten, was sie versprechen, gibt es hierfür den Apfelwahn Redaktionstipp. Erhältlich sind die Socken im Apple Store oder auch in jedem Mediamarkt oder gut sortierten Elektronikgeschäft.

Hannes

In Kürze: Apple In-Ear Headphones
Heute geliefert und schon getestet: Die Apple In-Ear Headphones. Ob sie sich auch wirklich als Geschenk eignen oder ob sie so schlecht sind, wie man in vielen Rezensionen auf zum Beispiel Amazon.de lesen kann gibt es in Kürze hier zu sehen – nur auf Apfelwahn.de.

Advertisements

From → iPod, Test, Zubehör

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: